X
  GO
TagCloud
Ihre Mediensuche
Nach dem Holocaust
Verfasser: Novick, Peter
Jahr: 2001
Sachbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ganderkesee Standorte: Emp 612 Nov / Ganderkesee Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Wissenschaftliche Studie zur Entwicklung des "Holocaust-Bewusstseins" in den USA: Der Autor, Historiker in Chicago, untersucht die Gründe, aus denen man in den USA lange Zeit kaum über den Holocaust diskutiert hat und aus denen in jüngster Zeit so viel über ihn diskutiert wird : eine überlegt, unmissverständlich formulierte, provokative, aber anders als Finkelsteins Beitrag überwiegend unpolemisch argumentierende, kritische Studie, in der politisch-soziokulturelle Prozesse auf breiter Quellenbasis nüchtern analysiert und gewertet werden.Thema ist die inneramerikanische Debatte über die Rolle des Holocaust im Leben amerikanischen Judentums und der US-Gesellschaft allgemein.Wichtiger Beitrag in kontroverser Ergänzung zu Norman Finkelstein.
Ab 16 J.
Details
Verfasser: Novick, Peter
Jahr: 2001
Verlag: Stuttgart, Dt. Verl.-Anst.
Interessenkreis: Geschichte, Nationalsozialismus
ISBN: 3-421-05479-7
Beschreibung: 2, 430 S. : ab 16 J.
Schlagwörter: Holocaust, Nachkriegszeit, Nationalsozialismus, Judentum, Judenverfolgung, Judenvernichtung, Konzentrationslager, USA
Fußnote: Aus dem Amerikan. übers.
Roman - Neu im Bestand