Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Arbeit und Struktur wird in neuem Tab geöffnet

Arbeit und Struktur

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Herrndorf, Wolfgang
Jahr: 2013
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 3InteressenkreisSignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ganderkesee Standort 3: Interessenkreis: Biographie Signatur: Byk Her Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Obwohl nicht unerwartet, erschütterte die Nachricht vom Freitod Wolfgang Herrndorfs im August 2013 die Literaturszene. Nach der Diagnose "unheilbarer Hirntumor" begann Herrndorf im März 2010, seine Erfahrungen und Gedanken in einem Blog festzuhalten. Der Verlag folgte seinem Wunsch und veröffentlicht diesen Blog nun in Buchform. Ein aufwühlendes, ergreifendes Zeugnis des Krankheitsverlaufs mit Operationen, Chemotherapien und Psychiatrie-Aufenthalten. Herrndorf fasst seine Empfindungen während seiner epileptischen Anfälle ebenso in Worte wie seine Wahnanfälle, seinen Realitätsverlust, schonungslos und mit teils humorvoller Distanz. "Arbeit und Struktur" hat er sich selbst verordnet, um mit seiner Diagnose umzugehen, und gerade in seinen manischen Phasen stellte er in ungeheurer Produktivität die beiden Romane "Tschick" und "Sand" fertig.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Herrndorf, Wolfgang
Jahr: 2013
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-87134-781-8
Beschreibung: 2, 444 S.
Schlagwörter: Blog, Chemotherapie, Herrndorf, Wolfgang (1965 - 2013), Krebs (Krankheit), Psychiatrie, Selbstmord
Suche nach dieser Beteiligten Person