X
  GO
TagCloud
Ihre Mediensuche
Die Kastellanin
Verfasser: Lorentz, Iny
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2005
Reihe: Marie; 2
Buch SL
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ganderkesee Standorte: Zba Lor / Ganderkesee Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Pfalz im Jahre 1425: Bereits seit zehn Jahren lebt die ehemalige Wanderhure Marie nun schon an der Seite des Burghauptmannes Michel Adler in Rheinsobern, einem kleinen Städtchen am Rhein. Als Marie ein Kind erwartet, scheinen alle Hoffnungen und Wünsche des Paares in Erfüllung zu gehen. Doch in Böhmen tobt ein schwerer Krieg und wie viele andere wird auch Michel von seinem Pfalzgrafen in den Kampf geschickt. Das Glück von Marie und Michel wird damit auf eine harte Probe gestellt. Schon bald nach Michels Abreise erhält Marie die Nachricht von seinem Tod. Michel soll in Begleitung seines Erzfeindes, des zwielichtigen Ritters Falko von Hettenheim, in einen hussitischen Hinterhalt geraten sein. Nach dem Willen des Pfalzgrafen ziehen nun neue Herren in die Burg Rheinsobern ein und auch die wohlhabende Witwe Marie soll schon bald neu verheiratet werden. Aber Marie will nicht an den Tod ihres geliebten Mannes glauben und vermutet hinter den Aussagen Falko von Hettenheims eine böse Intrige. Als Marketenderin verkleidet schließt sie sich einem neuen Heereszug in Richtung Osten an, um das Schicksal ihres Mannes aufzuklären. Es beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens...
 
Details
Verfasser: Lorentz, Iny
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2005
Verlag: München, Knaur
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 3-426-66113-6
Beschreibung: 1, 589 S.
Reihe: Marie; 2
Schlagwörter: Frau, Hussiten, Krieg, Leben, Mittelalter, Roman
Fußnote: Forts. von "Die Wanderhure"
Roman - Neu im Bestand